Wir haben das zuverlässige und praktische Abrechnungsmodell für Sie

Voll digital

Auf den ersten Blick ist die korrekte und gesetzeskonforme Abrechnung für viele Mieterstrom-Betreiber eine Herausforderung. Denn hier muss nicht nur der selbst produzierte Strom, sondern auch der zugekaufte Reststrom ordnungsgemäß abgerechnet werden. Und dazu muss die durch den Mieter bezogene Gesamtstrommenge in zwei Teile aufgesplittet und nach zwei Tarifen (Eigen-Strom- und Rest-Strom-Tarif) abgerechnet werden. Um seine Kunden hier zu entlasten, bietet Mieterstrom-Partner eine besonders praktische Lösung an:

Unser digitales Abrechnungsmodell

Automatisch mit Smartmeter

Die voll-digitale Erfassung des Stromverbrauches erfolgt über fernauslesbare Smartmeter, die die Verbrauchsdaten in eine Daten-Cloud übertragen. Dort werden die Mieterstrom-Abrechnungen weitgehend automatisiert erstellt und per E-Mail versendet. Abgerechnet wird der Ist-Verbrauch z.B. am Monatsende, es gibt keine herkömmlichen Abschlagszahlungen mehr durch den Mieterstrom-Kunden.

Vorteile

  • Digitaler, automatisierter Workflow
  • Abrechnung der Ist-Verbräuche ohne Notwendigkeit von Abschlagszahlungen
  • Gut geeignet für Objekte mit höherer Zahl an Wohn- und Gewerbeeinheiten
  • Geringe Betriebskosten und Refinanzierung von Zählern und Software über die Grundgebühr
  • Möglichkeit, die Abrechnung durch Mieterstrom-Partner gegen eine Jahresgebühr betreuen zu lassen
  • Mieter erhalten auf Wunsch kostenlos eine Visualisierung ihres Energie-Verbrauches auf dem Smartphone

Sie möchten mehr über die digitale Erfassung des Stromverbrauchs erfahren? Wir können Sie gerne umfassend beraten.

Sie haben Fragen? Sie benötigen Unterstützung?
Wir helfen Ihnen gerne.

Wir kennen die richtigen Antworten
Oliver Maître

Geschäftsführer

Brigitte Dreifert

Dipl.-Ing.,
Assistentin der Geschäftsführung

    In 4 Schritten zum Kontakt

    Geben Sie hier einige Informationen zu Ihrem Anliegen ein, damit wir Ihnen möglichst gezielt und umfassend helfen können.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Vielen Dank!

    Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.Als nächstes erhalten Sie eine Bestätigungsmail. In dieser E-Mail können Sie einen Termin für ein unverbindliches Telefonat machen.
    Kontaktdaten
    Bitte nennen Sie uns Ihre persönlichen Daten:
    Objektdaten
    Informationen zu Ihrem Objekt:
    In Zweifamilien- oder Mehrfamilienhäusern mit wenigen Mietern (i. d. R. weniger als 5) lohnt sich Mieterstrom nicht, da der administrative Aufwand für Umsatzsteuer und Rechnungsstellung die möglichen Erträge übersteigt. Eine bezahlte Beratung durch uns ist daher kaum sinnvoll.
    In Ihrem Fall wäre das Zusammenschalten der PV-Anlage hinter den Zähler einer Wohnungseinheit und/oder der Verbrauch für die Anlagentechnik wie Wärmepumpe eine mögliche Alternative.
    Technologiedaten
    Informationen zu Ihrem Objekt:
    Sonstiges
    Wie haben Sie von uns gehört?